Geburt

"Wer Sagt, es gibt keine Wunder auf dieser Erde, der hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt. Wer sagt, Reichtum ist alles, hat noch nie ein Kind lächeln gesehen. Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten, hat vergessen, das Kinder Hoffnung bedeuten." Reinhard Becker

 

Es ist egal wo Sie entbinden möchten, zu Hause, in einem Geburtshaus oder in einer Klinik. Eine Hebamme wird Sie dabei begleiten und Sie unterstützen, Ihren Weg zu gehen. Dabei wird die Hebamme stets alle Abläufe beobachten und auf Ihr Wohl und das Wohl Ihres Kindes achten und dies fördern. Solange die Geburt ihren normalen Gang geht, ist die Hebamme dazu befugt, die Geburt alleine zu überwachen. Treten Komplikationen auf, so wird die Hebamme einen Arzt hinzuziehen. Dabei bleibt Sie stets Ihre Wegbegleiterin. 

 

 

Jede Geburt ist individuell und auf Ihre eigene Art und Weise etwas ganz Besonderes. Ich wünsche Ihnen, dass Sie die Geburt Ihres Kindes in guter Erinnerung behalten dürfen. 

 

Im Kreis Bad Kreuznach gibt es u.a. folgende Möglichkeiten zu entbinden: 

 

Kliniken

  • St. Marienwörth Bad Kreuznach
  • Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach 

 

  • Diakonie Krankenhaus Kirn 

 

  • Diakonie Krankenhaus Simmern

 

  • Krankenhaus Meisenheim 

 

  • Westpfalz Klinikum Kirchheimbolanden 

 

  • Uni Klinikum Mainz 
  • Katholisches Klinikum Mainz 
  • St. Vincenz und Elisabeth Hospital Mainz 

 

 

 

Geburtshäuser

  • Geburtshaus Sonne Mond und Sterne in Bad Sobernheim 
  • Geburtshaus Frankfurt